Datenschutzerklärung für Vodafoneuplift.de

Deine Privatsphäre ist uns wichtig. An dieser Stelle informieren wir, die Vodafone GmbH, Ferdinand-Braun-Platz 1, 40549 Düsseldorf, Dich darüber, welche Cookies, Pixel und ähnliche Technologien wir zu welchen Zwecken während Deines Besuches auf unserer Webseite Vodafoneuplift.de und den zugehörigen Unterseiten (nachfolgend „Webseiten“) einsetzen und über alle anderen Arten der Verarbeitung Deiner persönlichen Daten über diese Webseiten. Diese Datenschutzerklärung kann jederzeit auf Vodafoneuplift.de abgerufen werden.

Bitte beachte, dass diese Datenschutzerklärung nur für die Verarbeitung Deiner Daten im Rahmen des Besuches unserer Webseite gilt. Alle Infos zum Datenschutz für Vodafone-Produkte und Services findest Du unter www.vodafone.de/datenschutz.

I.Cookies und ähnliche Technologien

Wir verwenden auf unseren Webseiten sogenannte Cookies, Pixel und ähnliche Technologien, um Dir ein komfortables und optimales Nutzungserlebnis auf unserer Webseite zu bieten.

Cookies sind kleine Textdateien, die wir auf Deinem Computer oder Smartphone speichern. Sie sind z.B. die Häufigkeit der Nutzung einer Webseite und die Anzahl der Nutzer zu ermitteln und damit den Internetauftritt nutzerfreundlicher und effektiver zu machen. Es gibt sogenannte „Session-Cookies“ – diese werden ausschließlich für die Dauer Deiner Nutzung der Webseite zwischengespeichert und anschließend automatisch gelöscht werden.  Zudem verwenden wir gegebenenfalls „persistente Cookies“. Diese werden für eine längere Dauer gespeichert.

Pixel sind kleine Bilder auf einer Webseite oder zum Beispiel in einer E-Mail. Sie können Cookies setzen und Informationen über Deinen Browser oder Dein Gerät sammeln.

Du willst keine Cookies? Manches wird dann beim Surfen nicht mehr richtig funktionieren. Du willst sie trotzdem nicht? Geh direkt in die Einstellungen Deines Browsers. Zum Beispiel im Internet Explorer, Safari oder Mozilla. Lösch Deine Cookies und deaktiviere die Speicherung für die Zukunft.

II.Welche Cookies und Trackingmethoden setzen wir ein?        

1. Erforderliche Cookies

Erforderliche Cookies stellen die Nutzbarkeit unserer Website sicher. Dabei werden grundlegende Funktionen der Website, wie etwa die Seitennavigation während der Sitzung, ermöglicht. Ohne diese Cookies kann eine korrekte Funktion der Webseite nicht sichergestellt werden.

2. Analysecookies

Diese Cookies geben uns ein Verständnis davon, wie Besucher auf unserer Webseite agieren (bspw. wie lange sich Besucher im Durchschnitt auf einer Seite aufhalten, bzw. ob und wie oft sie wiederkehren). Mit diesen Cookies optimieren wir unsere Webseiten und messen wir unseren Erfolg.

Nachfolgend genannte Analysecookies werden von uns verwendet. Gesetzliche Grundlage für die Verwendung dieser Analysecookies ist Deine Einwilligung (Art. 6 Abs. 1 lit. a DSGVO). Du kannst dem Einsatz dieser Cookies zustimmen bzw. Deine bereits erteilte Einwilligung widerrufen unter Cookie-Einstellungen.

Matomo: Diese Website nutzt den Webanalysedienst Matomo (ehemals Piwik), um die Nutzung unserer Website analysieren und regelmäßig verbessern zu können.

Für diese Auswertung werden Cookies auf Deinem Computer gespeichert, sofern Du hierin eingewilligt hast.

Cookie Name: _pk_id#
Anbieter: vodafoneuplift.de
Typ: http
Ablauf: 1 Jahr
Zweck: Erfasst Statistiken über Besuche des Benutzers auf der Website, wie z. B. die Anzahl der Besuche, durchschnittliche Verweildauer auf der Website und welche Seiten gelesen wurden.

Cookie Name: _pk_ses#

Anbieter: vodafoneuplift.de
Typ: http
Ablauf: 1 Tag
Zweck: Wird von Matomo Analytics Platform genutzt, um Seitenabrufe des Besuchers während der Sitzung nachzuverfolgen.

Cookie Name: MATOMO_SESSID

Anbieter: vodafoneuplift.matomo.cloud

Typ: http
Ablauf: Session
Zweck: Wird von Matomo Analytics Platform genutzt, um Seitenabrufe des Besuchers während der Sitzung nachzuverfolgen.

Cookie Name: pll_language

Anbieter: vodafoneuplift.de
Typ: http
Ablauf: 1 Jahr
Zweck: Dieses Cookie wird benutzt, um die bevorzugte Sprache des Besuchers festzustellen und die Sprache dementsprechend auf der Website einzustellen, wenn möglich.

Cookie Name: matomo.php

Anbieter: vodafoneuplift.matomo.cloud

Typ: PIXEL

Ablauf: Session

Zweck: Wird von Matomo Analytics Platform genutzt, um Seitenabrufe des Besuchers während der Sitzung nachzuverfolgen.

III. Kontakt-Formular

Unsere Webseite beinhaltet ein Kontakt-Formular. Sofern Du über das Kontaktformular Kontakt mit uns aufnimmst, werden die von Dir übermittelten Daten automatisch gespeichert und für die Bearbeitung und Beantwortung Deiner Anfrage oder der Kontaktaufnahme verarbeitet. Wir löschen Deine Kontaktanfragen, sobald alle Aufbewahrungsfristen abgelaufen sind. Diese betragen für die Korrespondenz mit Dir 6 Jahre.

IV. Youtube

Wir binden Videos und Livestreams von YouTube, dem Videoportal von Google, ein. Hierbei werden grundsätzlich von Google YouTube-spezifische Cookies gesetzt und Informationen übermittelt. Dies geschieht regelmäßig bereits dann, wenn ein Nutzer unsere Webseite betritt. Wir haben allerdings die Funktionalität der sogenannten „Zwei-Klick-Lösung“ implementiert. Dabei wird das mit dem Einbinden der Videos verbundene Setzen von Cookies erst an eine Freischaltung der Wiedergabefunktion des Videos durch den Nutzer selbst geknüpft. Vorher wird die Datenverarbeitung durch Google durch eine vorgeschaltetes Thumbnail verhindert. Der Nutzer kann so selbst entscheiden, ob er die Videos anschauen möchte und ob er eine Datenverarbeitung durch Google zulassen möchte. Wenn der Nutzer sich dazu entscheidet, können Daten an Google übertragen werden. Weitere Informationen dazu finden sich in der Datenschutzerklärung von Google unter https://policies.google.com/privacy?hl=de.

V. ÄNDERUNGEN DER DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Wir behalten uns das Recht vor, diese Datenschutzerklärung jederzeit unter Beachtung der geltenden Datenschutzvorschriften zu ändern bzw. anzupassen.

VI. DEINE DATENSCHUTZRECHTE

Auskunft, Berichtigung, Löschung, Widerspruch

Du willst wissen, welche Daten wir über Dich speichern? Du fragst Dich, wofür wir Deine persönlichen Daten nutzen oder woher wir sie haben? Sprich uns an. Deine Fragen beantworten wir gern. Deine Daten haben sich geändert? Gib uns Bescheid. Oder es hat sich ein Fehler in Deine Daten eingeschlichen? Wir ändern das für Dich. Du willst persönliche Daten löschen lassen? Sag uns, um welche Angaben es genau geht. Wir löschen dann alle Daten, für die wir keinen Speichergrund mehr haben. Du willst der Verarbeitung der unter I. und II. beschriebenen Verarbeitung Deiner Daten widersprechen. Stelle hier alles so ein, wie Du es willst.

Dein Datenschutz-Service          
Ob Auskunft, Berichtigung oder Löschung – unsere Spezialisten für Datenschutz sind für Dich da. Nutze bei allen Fragen rund um Deine Datenschutz-Rechte unseren Online-Datenschutz-Service: www.vodafone.de/datenschutz

Oder schreibe an:

Dr. Dirk Herkströter

Datenschutz-Beauftragter Vodafone GmbH

Ferdinand-Braun-Platz 1

40549 Düsseldorf

Sollten wir Dein Datenschutz-Anliegen nicht klären können, kannst Du Dich an die für uns zuständige Aufsichtsbehörde wenden.

Für Datenschutz-Fragen rund um Telekommunikation: Die Bundesbeauftragte für den Datenschutz und die Informationsfreiheit (BfDI), Husarenstr. 30, 53117 Bonn

Datenschutz-Fragen rund um unseren Webauftritt: Landesbeauftragte für Datenschutz und Informationsfreiheit Nordrhein-Westfalen, Postfach 20 04 44, 40102 Düsseldorf